Leistung Edmond - Elektronische Distribution von Medien

Das Medienzentrum für den Kreis Recklinghausen hat sich erfolgreich um eine Verbesserung der Medienversorgung und somit auch der Lernqualität in allen Schulen im Kreis Recklinghausen bemüht. Wir bieten Ihnen in Kooperation mit dem Westfälischen Landesmedienzentrum sowie kommunalen Medienzentren im Rheinland und in Westfalen über das Projekt EDMOND (Elektronische Distribution von Medien on Demand) ausgewählte „Online-Medien“ an. Darunter wird die Bereitstellung von Medien in digitaler Form über Datennetze (online)  verstanden. 
Über die Edmond-Suchmaske können auch alle anderen im Medienzentrum verfügbaren Medien gefunden werden.

Medien wie Videoclips, Filmsequenzen, Bilder, Arbeitsmaterialien für Schüler und Lehrer, Texte und Programme gelangen bei Bedarf zeitnah und per Download via DSL oder andere breitbandige Internet-Anbindungen in den Computerraum oder das vernetzte Klassenzimmer der an dem Verfahren teilnehmenden Schulen.

Neue und vielfältige Möglichkeiten des Unterrichtes mit Medien ergeben sich dadurch, dass die Medien nun direkt am PC-Arbeitsplatz einsetzbar sind. Darüber hinaus werden Videoclips neben dem "klassischen" 15-minütigen "Unterrichtsfilm" auch in Form zielgenauer thematischer Kurzclips angeboten. Dieses Angebot zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Unterrichtsbedürfnisse aus und ist offen für alle denkbaren Unterrichtsformen. Darüber hinaus können verschiedene technische Infrastrukturen mit und ohne Netzanschluss bedient werden: Medienecken, mobile Netze mit Notebooks sowie Computerräume.

Sie haben hierbei zwei Möglichkeiten:

  • die Medien können via Internet per Download abgerufen werden, d.h. sie werden vor und nicht während der Nutzung im Unterricht und in den Arbeitsgruppen auf einen Rechner in der Schule heruntergeladen. Hierzu ist selbstverständlich ein Netzanschluss in der Schule erforderlich.
  • einige Medien können zusätzlich auch auf optischen Trägern (DVD`s) in Mehrfachkopien, zum Teil menügesteuert, ausgeliehen werden und auf handelsüblichen DVD-Abspielgeräten sowie auf PCs mit DVD-Laufwerken wiedergeben werden.

An Software sind lediglich ein Internet Browser, ein Media- oder VLC-Player und/oder eine DVD-Abspielsoftware wie WinDVD oder andere erforderlich.  

Weitere Informationen

Organisation und Durchführung der Bereitstellung von Medien   

Ansprechpartner
Es handelt sich um eine Dienstleistung des Kreises Recklinghausen.
Nährere Informationen zu der Dienstleistung erhalten Sie hier: Kreis Recklinghausen